Direkt zum Inhalt springen

Motorenwechsel / zusätzlicher Motor

Wird beim Schiff ein Motorenwechsel vorgenommen oder ein zusätzlicher Motor angebracht, ist vorgängig abzuklären, ob eine allfällige Leistungssteigerung/Mehrfachmotorisierung möglich ist. Nach dem Motorenwechsel/anbringen des zusätzlichen Motors müssen alle erforderlichen Dokumente zum neuen Motor (Verzollungsnachweis, Abgaswartungsdokument, Konformitätserklärung, technisches Datenblatt, allfällige Bescheinigung der Leistungssteigerung) zusammen mit dem originalen Schiffsausweis der Schiffskontrolle zugestellt werden. Der neue/zusätzliche Motor wird im Schiffsausweis eingetragen. Ab einer Motorenleistung von 40 kW wird das Schiff zu einer Geräuschmessung aufgeboten.

Verkehrsamt Schwyz
Schiffskontrolle
Schlagstrasse 82
6430 Schwyz
Postfach 3214
6431 Schwyz
Tel.: +41 41 819 21 71
E-Mail: Schiffskontrolle

Öffnungszeiten:
Mo–Fr
07.30–11.30 Uhr
13.00–17.00 Uhr