Direkt zum Inhalt springen

Medizinisches Kontrollwesen

Der heutige Verkehr stellt an alle Verkehrsteilnehmer hohe Anforderungen. Es ist daher unerlässlich, dass die Lenkenden auch die gesundheitlichen Voraussetzungen erfüllen. Gemäss der Verordnung über die Zulassung von Personen und Fahrzeugen zum Strassenverkehr (VZV) sowie der Verordnung über die Schifffahrt auf schweizerischen Gewässern (BSV) haben sich folgende Personen einer vertrauensärztlichen Untersuchung zu unterziehen.

  • Bewerber/Inhaber eines Führerausweises der Kategorie C, C1, D, D1, Inhaber einer Bewilligung für berufsmässigen Personentransport (BPT), Schiffsführer der Kategorien B und C, sowie Verkehrsexperten und Fahrlehrer bis zum 50. Altersjahr alle fünf Jahre, und ab dem 50. Altersjahr alle drei Jahre.
  • Ausweisinhaber aller Kategorien von mehr als 70 Jahren alle zwei Jahre.
  • Bewerber von mehr als 65 Jahren sowie Motorfahrzeugführer nach schweren Unfallverletzungen oder Krankheiten.

Die Untersuchungskosten gehen zu Lasten des Führerausweisinhabers. Unter www.medtraffic.ch finden Sie die bewilligten Ärzte.
Sollten Sie auf eine oder mehrere Ausweiskategorien verzichten, bitten wir Sie, die Verzichtserklärung auszufüllen und uns zusammen mit dem Original des Führerausweises zuzustellen.

Verkehrsamt Schwyz
Führerzulassung
Schlagstrasse 82
6430 Schwyz
Postfach 3214
6431 Schwyz
Tel.: +41 41 819 21 33
E-Mail: Führerzulassung

Prüfstelle Pfäffikon
Führerzulassung
Gwattstrasse 3
8808 Pfäffikon
Tel.: +41 41 819 17 53
E-Mail: Führerzulassung

Öffnungszeiten Schwyz und Pfäffikon:
Mo–Fr
07.30–11.30 Uhr
13.00–17.00 Uhr