Direkt zum Inhalt springen

Branchenfokus

English

 

Der Kanton Schwyz verfolgt eine fokussierte Branchenstrategie. Durch die räumliche Konzentration und enge Vernetzung von ähnlichen Unternehmen entsteht ein enormes Potenzial, um Innovationen zu entwickeln und umzusetzen. Damit wird die Wettbewerbsfähigkeit der im Kanton Schwyz ansässigen Firmen langfristig sichergestellt.

Dank der forcierten Clusterbildung steht den Unternehmen der Zugang zu branchenspezifischem Knowhow und ausgereiften Technologien offen. Alle Firmen profitieren dabei von der hervorragenden Infrastruktur und der internationalen Ausrichtung des Standortes.

Finanzcluster

Seit Längerem nimmt der Bezirk Höfe als Standort namhafter Finanzdienstleister eine national und international bedeutende Stellung ein. Der Cluster ist ein innovativer Ort für Anbieter von Finanzdienstleistungen, an dem bereits 150 spezialisierte Unternehmen mit ca. 2500 Mitarbeitenden erfolgreich tätig sind. Von der Entwicklung neuer Finanzprodukte und Software über das Erbringen kundenorientierter Dienstleistungen in allen Bereichen der Finanzindustrie: In Pfäffikon und Umgebung finden Unternehmen und Kunden alles, was sie von einem professionellen Finanzcluster erwarten dürfen.

Mit dem Swiss Asset Management Day (SAMD) bietet der Kanton Schwyz jährlich den grössten und bedeutendsten Finanzkongress in der Schweiz an. Rund 500 Kaderleute der Finanzbranche aus dem In- und Ausland nehmen jeweils an der hochkarätigen Veranstaltung teil.

Referenzen:
LGT Capital Management AG 
Man Investments AG

Weitere Informationen zum Finanzcluster finden Sie in der Service-Box.

Health Tech Cluster Switzerland

Im Kanton Schwyz entsteht entlang der Autobahn zwischen Küssnacht am Rigi und Brunnen der Health Tech Cluster Switzerland (HTCS). In diesem Entwicklungsgebiet wird ein leistungsfähiges Netzwerk aufgebaut, das für Kooperations-, Vermarktungs- und Innovationsaktivitäten im Bereich der Gesundheitstechnologien einen Mehrwert bietet. Der Cluster führt Unternehmen aus Medizintechnik, Gesundheitswesen, Biotechnologie, Pharmatechnik und Molekularbiologie gewinnbringend zusammen und erhöht so die Wertschöpfung.

Bereits heute arbeiten im inneren Kantonsteil mehrere hundert Personen in dieser Branche. Mittelfristig sind in der Region bis zu 1000 neue Arbeitsplätze im Bereich der Gesundheitstechnologien geplant.

Referenzen:
Gerresheimer Küssnacht AG
KKS Ultraschall AG

Weitere Informationen zum Health Tech Cluster Switzerland finden Sie in der Service-Box.

Internationale Headquarters

Zahlreiche internationale Headquarters haben sich im Kanton Schwyz niedergelassen. Dank der zentralen Lage, der guten Verkehrsanbindung, der politischen Stabilität, dem liberalen Wirtschaftsumfeld und der tiefen Steuerbelastung ist der Kanton Schwyz der ideale Standort, um international tätig zu sein.

Referenzen:
OC Oerlikon Management AG
Victorinox AG

Weitere Branchenschwerpunkte

Neben den genannten Schwerpunkten gibt es auch in anderen Branchen räumliche Konzentrationen von Unternehmen, beispielsweise in den Bereichen Präzisionstechnologie, ICT, Cleantech oder Holztechnologie.

Referenzen: 
Estée Lauder AG 
Mecana Umwelttechnik GmbH