Direkt zum Inhalt springen
 

Planungsgrundlagen

Pflichtschutzbauten
Spezielle Schutzbauten
Schutzbauten der Zivilschutzorganisation und des Sanitätsdienstes
Konstruktion der Schutzbauten
Weitere Technische Weisungen des Bundes
Bezugsquelle der Technischen Weisungen

 

Für die Planung von Schutzbauten (Schutzräume resp. Schutzanlagen) sind die Technischen Weisungen des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz zu beachten. Je nach Typ der Schutzbaute sind die entsprechenden Weisungen zu berücksichtigen.

Pflichtschutzbauten

Technische Weisungen für den Pflichtschutzraumbau (TWP)

TWP 1984 - Pflichtschutzraeume

Dies sind Weisungen für die Planung, Bemesssung von Schutzbauten bis max. 200 Schutzplätzen.
Beim Pflichtschutzraumbau sind zudem die Technischen Weisungen für Konstruktion und Bemessung (TWK) zu beachten.

ˆ nach oben

Spezielle Schutzbauten

Technische Weisungen für spezielle Schutzbauten (TWS)

TWS 1982 - Kap 2 Schutzräume in Tiefgaragen

TWS 1982 - Kap 3 Freifeldschutzräume

TWS 1982 - Kap 4 Schutzräume für Kranken- und Altersheime

TWS 1982 - Kap 5 Bemessung und Konstruktion

Dies sind Weisungen für die Planung, Bemessung von Schutzbauten bis max. 2000 Schutzplätzen in Tiefgaragen und max. 150 Heimschutzplätzen bei Kranken- und Altersheimen.
Merkmale: Schutzbauten mit Küche, Wassertank, sep. Toilettenräume.

ˆ nach oben

Schutzbauten der Zivilschutzorganisation und des Sanitätsdienstes

Technische Weisungen für Schutzbauten der Organisation und des Sanitätsdienstes (TWO)

TWO 1977 - Kap 2 Planung der Anlagen

TWO 1977 - Kap 3 Medienplanung

TWO 1977 - Kap 4 Bemessung und Konstruktion

- Kommandoposten (KP)
- Geschützte Operationsstellen (GOPS)
- Bereitstellungsanlagen (BSA)
- Sanitätshilfsstellen (SanHist) > ab 1.1.2004 Geschützte Sanitätsstellen
- Sanitätsposten (SanPo) > ab 1.1.2004 Pflegeschutzraum für pflegebedürftige Personen der Gemeinde

ˆ nach oben

Konstruktion der Schutzbauten

Weisungen für Konstruktion und Bemessung (TWK)

TWK 2017 - Technische Weisung für die Konstruktion und Bemessung von Schutzbauten

TWK 2017 - Beispiele

ˆ nach oben

 

Weitere Technische Weisungen des Bundes

TW Schock 1995 - Schocksicherheit von Einbauteilen

WeZS 2014 - Elektrische Installationen in Schutzbauten

TW EMP 2007 - Material (EMP-Schutz der elektrischen Energieversorgung)

TW Qualitätsmanagement für prüfpflichtige Komponenten

TW Typenschilder und Anleitungen von pruefpfl-Einbauteile.pdf

 

ˆ nach oben

 

 

Bezugsquelle der technischen Weisungen

Bundesamt für Bevölkerungsschutz (BABS)
Infrastruktur / Sekretariat
Monbijoustr. 51a, 3003 Bern

Tel. 031 322 51 45 oder 031 322 51 70
Fax 031 324 87 79

Zusätzliche Informationen finden Sie auf der Homepage des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz

ˆ nach oben