Direkt zum Inhalt springen

Aufgaben- und Finanzplan

Das Finanzdepartement erstellt nach den Vorgaben des Regierungsrates für das Voranschlagsjahr und die Finanzplanjahre den integrierten Aufgaben- und Finanzplan (AFP). Der Regierungsrat unterbreitet dem Kantonsrat an der ordentlichen Wintersitzung im Dezember den AFP zur Kenntnisnahme und die Voranschlagskredite der Erfolgs- und Investitionsrechnung sowie den Steuerfuss zum Beschluss. Mit den Voranschlagskrediten ermächtigt der Kantonsrat den Regierungsrat, die Verwaltungsrechnung für einen bestimmten Zweck bis zum festgelegten Betrag zu belasten.

Der AFP startet mit einem erläuternden Bericht zu den Finanzen und Leistungen und stellt die Erfolgs- und Investitionsrechnung nach Kostenarten dar. Im Anschluss werden die Leistungsaufträge inklusive den Voranschlagskrediten gegliedert nach dem organisatorischen Aufbau der Verwaltung abgebildet.

Aufgaben- und Finanzplan (ab dem Jahr 2016)

AFP 2019-2022

AFP 2018-2021

AFP 2017-2020

AFP 2016-2019

Voranschläge 2006 - 2015

Voranschlag 2015

Voranschlag 2014

Voranschlag 2013

Voranschlag 2012

Voranschlag 2011

Neue Version inkl. Korrekturen

Neue Version exkl. Korrekturen

Alte Version

Voranschlag 2010

Voranschlag 2009

Voranschlag 2008